Rockmusiker Dave Grohl outet sich als Abba-Fan

Foo-Fighters-Frontmann Dave Grohl
Foo-Fighters-Frontmann Dave Grohl tritt beim Musikfestival Rock am Ring auf. (Archivbild). (Foto: Thomas Frey / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Dave Grohl, Kopf der Band Foo Fighters und ehemaliger Schlagzeuger bei Nirvana, hat sich als Abba-Fan geoutet.

Sein liebster Abba-Song sei „Dancing Queen“, sagte er dem „Zeitmagazin“: „Wenn ich den höre, verwandele ich mich selbst in eine "dancing queen". Meiner Meinung nach haben Abba nie einen schlechten Song geschrieben. Sogar die neuen Abba-Songs sind umwerfend“, sagte der 52-Jährige der Beilage der Wochenzeitung „Die Zeit“.

Seine Leidenschaft für Musik habe er als Kind bei Autofahrten mit seiner Mutter entdeckt, „bei denen wir laut die Songs mitsangen, die im Radio liefen“, sagte Grohl. Während der Pandemie hat der Musiker seine Autobiografie geschrieben. „Als mir klar wurde, dass der Lockdown uns noch eine Weile begleiten würde, beschloss ich, mich an das Buch zu wagen. Eine Platte hatte ich gerade beendet. Eine weitere direkt danach wäre langweilig gewesen.“

© dpa-infocom, dpa:211014-99-588881/2

Das könnte Sie auch interessieren

Wir haben die allgemeine Kommentarfunktion unter unseren Texten abgeschaltet. Für einzelne Texte wird es auch weiterhin die Möglichkeit zum Austausch geben. Aufgrund der Vielzahl an Kommentaren können wir derzeit aber keine gründliche Moderation mehr gewährleisten. Mehr Informationen zu unseren Beweggründen finden Sie hier.
Kommentare werden geladen