Rock- und Pop-Konzerte im September

Lady Gaga
Lady Gagas Drohnen-Kostüm „Volantis“. (Foto: Peter Foley / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Den Übergang in den Herbst versüßen gleich mehrere Hochkaräter - die Stars, die im September in Deutschland spielen, verkauften zusammengerechnet einige hundert Millionen Tonträger.

Wir haben die allgemeine Kommentarfunktion unter unseren Texten abgeschaltet. Für einzelne Texte wird es auch weiterhin die Möglichkeit zum Austausch geben. Aufgrund der Vielzahl an Kommentaren können wir derzeit aber keine gründliche Moderation mehr gewährleisten. Mehr Informationen zu unseren Beweggründen finden Sie hier.
Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.

Meist gelesen

Trendgetränk: In Deutschland gibt es mittlerweile mehr als 400 Sorten alkoholfreies Bier zu kaufen.

Plötzlich angesagt – warum alkoholfreies Bier boomt

Wenn Fertigkeiten von einer Generation an die nächste weitergegeben werden, heißt es, das Handwerk ist ihm in die Wiege gelegt worden. Bei Niklas Zötler gewinnt dieser Ausdruck für Tradition und Beständigkeit nochmal eine ganz spezielle Bedeutung, führt der der 35-Jährige die gleichnamige Brauerei aus dem bayerisch-schwäbischen Rettenberg doch schon in der 21. Generation.

„1970 haben wir noch unser 200-jähriges Bestehen gefeiert“, sagt Zötler und lächelt.

Tuttlinger Café-Betreibern fehlen Gäste und Geld

Seit mehr als einer Woche dürfen in Tuttlingen wieder die Cafés eröffnen. Doch zufrieden sind die Inhaber dennoch nicht, denn die Lokale sind leerer als sonst üblich. Und manche Cafés haben ihre Pforten noch gar nicht geöffnet.

Es ist kurz nach 14 Uhr und eigentlich wäre das Café Dream in der Oberamteistraße die meisten der Tische besetzt. Doch an diesem Nachmittag sitzen Inhaberin Makbule Capar und ihr Mann alleine in den Gastronomieräumen.

Großbrand bei Columbus

Großbrand bei Columbus: So landete der mutmaßliche Brandstifter im kommunalen Wohncontainer

Am Donnerstag hat der Prozess gegen den mutmaßlichen Columbus-Brandstifter begonnen. Dem mittlerweile 43-Jährigen wird vorgeworfen, Anfang 2020 insgesamt vier Brände in der Gemeinde Krauchenwies gelegt sowie Polizisten beleidigt zu haben.

Zur Sache selbst wollte der Angeklagte vorab keine Angaben machen, er äußerte sich jedoch auf Bitten des Vorsitzenden Richters Hannes Breucker bereitwillig zu seiner Person.

Eigenen Schilderungen zufolge hat der 43-Jährige eine relativ unbeschwerte Kindheit am Bodensee verbracht.

Mehr Themen