Rihanna und Chris Brown im Duett

Lesedauer: 2 Min
Deutsche Presse-Agentur

Ob die private Beziehung von Chris Brown (19) und Rihanna (21) wirklich zu kitten ist, steht in den Sternen. Beruflich scheinen sie jedoch an einem Strang zu ziehen.

Nach Informationen von „E!News“ planen sie für Browns neues Album ein gemeinsames Duett. „Sie arbeiten gemeinsam daran“, sagte ein Insider. In den vergangenen Tagen habe Brown im kalifornischen Santa Monica im Studio an seinem neuen Album gearbeitet, das Ende des Jahres erscheinen soll. Auch Rihanna, die sich nach der brutalen Schlägerei eine Auszeit genommen hatte, soll wieder im Studio stehen. „Sie ist immer noch ein Kind. Wie alle auf der Welt, die so etwas durchmachen, muss sie einfach darüber hinwegkommen. Und ihre Zuflucht ist die Musik“, sagte ihr Produzent Adonis Shropshir.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen