Rentnerin rast mit Auto in Tankstellenshop

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Eine Seniorin ist am Samstag mit ihrem Auto in den Verkaufsraum einer Tankstelle in Sankt Augustin bei Bonn gerast. Aus ungeklärter Ursache habe die 79 Jahre alte Frau die Kontrolle über ihr Fahrzeug verloren, teilte die Polizei mit. Das Auto durchbrach die Scheibe, rammte mehrere Verkaufsständer und kam kurz vor einem Kühlregal zum Stehen. Kunden oder Mitarbeiter wurden nicht verletzt. Die Rentnerin musste medizinisch versorgt werden. Danach bestellte sie sich ein Taxi, um ihre Wochenendeinkäufe zu erledigen.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen