Rentner zahlen mehr Steuer

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Rentner haben in den vergangenen Jahren immer mehr Einkommensteuer gezahlt. Flossen nach der jüngsten offiziellen Statistik im Jahr 2014 schon gut 32 Milliarden Euro Einkommensteuer von Steuerpflichtigen mit Renteneinkünften an den Staat, waren es drei Jahre zuvor erst knapp 26 Milliarden. Das geht aus einer Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage der FDP hervor. Durch die Rentenerhöhung am 1. Juli 2019 werden laut der Antwort des Bundesfinanzministeriums voraussichtlich rund 48 000 Steuerpflichtige mit Rentenbezug zusätzlich von Einkommensteuer belastet.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen