Rekordweltmeister Brasilien will gegen Mexiko ins WM-Viertelfinale

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Rekordweltmeister Brasilien will bei der Fußball-WM in Russland das Viertelfinale erreichen. Der fünfmalige Titelträger trifft heute in Samara auf Mexiko. Außerdem tritt am Abend mit Japan das einzig verbliebene Team aus Asien im Achtelfinale an. Die Japaner sind in Rostow am Don aber nur Außenseiter gegen Belgien.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen