Reiselust der Deutschen ist ungebrochen

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Dank der niedrigen Arbeitslosigkeit und der guten Konjunktur ist die Reiselust der Deutschen ungebrochen. „Auch in diesem Jahr sind mehr Reisen und höhere Ausgaben geplant“, sagte Tourismusexperte Martin Lohmann zum Auftakt der Stuttgarter Reisemesse für „Caravaning Motor Touristik“. Im vergangenen Jahr hatten die Deutschen vorläufigen Schätzungen zufolge rund 75 Milliarden Euro für 71 Millionen Reisen ausgegeben. Bei beiden Werten bedeutet dies ein leichtes Plus im Vergleich zum Vorjahr. 2019 dürfte es ähnlich aussehen.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen