Regisseurin für „Black Widow“-Film mit Scarlett Johansson

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Frauenpower für die Schwarze Witwe: Der geplante Solo-Film um die weibliche Heldin „Black Widow“, gespielt von Scarlett Johansson, soll von einer Frau inszeniert werden. Die Australierin Cate Shortland sei nach monatelanger Suche als Regisseurin ausgewählt worden, berichteten die US-Branchenblätter „Variety“ und „Hollywood Reporter“. Shortland drehte zuletzt in Berlin den beklemmenden Thriller „Berlin Syndrom“ und 2012 das Drama „Lore“ über ein Mädchen im Nachkriegsdeutschland.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen