Regierungsbildung in Israel: Beratungen gestartet

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Vor der Regierungsbildung in Israel hat Staatspräsident Reuven Rivlin heute erste Beratungen aufgenommen. Er traf in Jerusalem zunächst Repräsentanten der rechtskonservativen Likud-Partei des Regierungschefs Benjamin Netanjahu. Anschließend sind Gespräche mit Vertretern des oppositionellen Mitte-Bündnisses von Benny Gantz vorgesehen. Erstmals in Israels Geschichte wurden die Beratungen live übertragen. Der Hintergrund ist das Bestreben nach mehr Transparenz.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen