Regierung drosselt wegen Hitze Tempo auf Autobahnen

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Autofahrer in Baden-Württemberg müssen sich wegen der zu erwartenden Hitze in den kommenden Tagen auf besondere Tempolimits bei zwei Autobahnen einstellen. Das Regierungspräsidium Stuttgart kündigte hitzebedingte Geschwindigkeitsbeschränkungen auf 80 Kilometer pro Stunde auf den Autobahnen 81 und 7 an. Grund seien mögliche Aufwölbungen auf älteren Betonfahrbahnen, die bei hohen Temperaturen auftreten könnten. Die Geschwindigkeitsbeschränkungen gelten ab morgen voraussichtlich bis Sonntag jeweils von 10.00 Uhr bis 20.00 Uhr.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen