Reese Witherspoon und Kiefer Sutherland in Berlin

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Die beiden Hollywoodstars Reese Witherspoon und Kiefer Sutherland kommen heute Abend zur Deutschlandpremiere von „Monsters vs Aliens“ nach Berlin. Die Schauspieler geben den Figuren in der Animationskomödie ihre Stimmen.

Witherspoon bekam für ihre Rolle in dem Johnny-Cash-Film „Walk the Line“ einen Oscar, Sutherland ist als Agent aus der Serie „24“ bekannt. Auf Deutsch sind Diana Amft, Ralf Moeller und Oliver Kalkofe zu hören. Der Animationschef des Hollywoodstudios DreamWorks, Jeffrey Katzenberg, hatte den Film im November in Berlin als Beispiel für eine neue 3D-Technik vorgestellt. Die neue Komödie der Macher von „Shrek“ kommt am 2. April in die Kinos.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen