Rebecca nun zwei Wochen verschwunden - keine Spur

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Vor zwei Wochen verschwand die 15-jährige Rebecca in Berlin - und bis heute fehlt von dem Mädchen jede Spur. Trotz intensiver Suche wurde Rebecca bisher weder lebend gefunden noch wurde ihre Leiche entdeckt. Die Kriminalpolizei geht davon aus, dass sie getötet wurde und hat den Mann von Rebeccas Schwester im Verdacht, der Mörder zu sein. Vater und Mutter hoffen, heute mehr Informationen von der Polizei zu bekommen, wie sie den Zeitungen „Bild“ und „B.Z.“ sagten.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen