Röttgen für europäische Hormus-Mission mit Deutschland

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Trotz der Absage von SPD-Außenminister Heiko Maas an eine US-geführte Militärmission geht die Debatte über die Entsendung der Bundeswehr in die Straße von Hormus weiter. CDU-Außenpolitiker Norbert Röttgen wirbt für einen eigenständigen europäischen Einsatz mit deutscher und französischer Beteiligung zum Schutz von Handelsschiffen - parallel zur amerikanischen Operation. „Die Gründe für eine eigene europäische Mission am Golf bleiben bestehen“, sagte der Vorsitzende des Auswärtigen Ausschusses des Bundestags der Deutschen Presse-Agentur. „Es geht ja um europäische Interessen.“

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen