Rätseln um Messi-Zukunft geht weiter

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Auch am Morgen nach dem Aus für Argentinien bei der Fußball-WM in Russland herrschte Ungewissheit über die Zukunft von Superstar Lionel Messi in der Nationalmannschaft. Der 31 Jahre alte Kapitän der Albiceleste äußerte sich vorerst weiter nicht. Ob Messi oder andere aus der Delegation des gescheiterten Vizeweltmeisters von 2014 vor dem geplanten Abflug am Sonntag reden würden, blieb ebenfalls offen. Argentinien war am Samstag durch ein 3:4 im Achtelfinale in Kasan gegen Frankreich ausgeschieden.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen