Puhdys-Sänger Birr nach Tumor-OP „schon wieder halbwegs fit“

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Puhdys-Sänger Dieter „Maschine“ Birr hat sich nach eigenen Angaben bereits gut von einer Tumor-Operation erholt. „Ich bin ja jetzt seit einer Woche hier und ich muss sagen, die nehmen mich ganz schon ran“, sagte Birr in einem Video, das er am Dienstag auf seiner Facebook-Seite hochlud. Bei dem 75-Jährigen war bei einer Untersuchung ein Darmtumor festgestellt und dann operativ entfernt worden. Gleichzeitig bedanke Birr sich für „herzvolle, liebe Genesungswünsche“. Das habe ihm sehr geholfen.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen