Prozess um Kinderporno-Plattform - vier Männer vor Gericht

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Die mutmaßliche Führungsriege der Kinderpornografie-Plattform „Elysium“ muss sich ab heute vor dem Landgericht Limburg verantworten. Die vier Männer aus Hessen, Baden-Württemberg und Bayern sollen für den Betrieb der Plattform verantwortlich gewesen sein oder sich daran beteiligt haben. Die Anklage wirft ihnen unter anderem die Verbreitung kinderpornografischer Schriften vor, teils auch Kindesmissbrauch. Der Prozess startete mit Verspätung, weil nicht alle Angeklagten pünktlich erschienen waren.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen