Prozess gegen US-Rapper Asap Rocky geht zu Ende

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

In der schwedischen Hauptstadt Stockholm geht heute der Prozess gegen den US-Rapper Asap Rocky und seine zwei Begleiter zu Ende. Am letzten Verhandlungstag kommen Zeugen zu Wort. Das Stockholmer Bezirksgericht muss entscheiden, ob die drei angeklagten Amerikaner einen 19-Jährigen bewusst verprügelt haben oder ob es Notwehr war. Wann das Urteil verkündet wird, gibt das Gericht am Ende des Verhandlungstages bekannt. US-Präsident Donald Trump hatte sich im Vorfeld für die Freilassung des Rappers eingesetzt.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen