Promis sammeln erneut bei „Ein Herz für Kinder“-Gala

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Mit jeder Menge Prominenz aus Show, Sport und Politik hat am Abend die Spendengala „Ein Herz für Kinder“ begonnen. Rocker Udo Lindenberg, FDP-Chef Christian Lindner, Schauspielerin Uschi Glas oder die YouTube-Brüder Heiko und Roman Lochmann gingen vor der live im ZDF ausgestrahlten Show über den roten Teppich in Berlin. Die von der „Bild“-Zeitung gestartete Aktion gibt es seit 40 Jahren. Seit dem Start der Aktion für notleidende Kinder und Familien kamen laut den Veranstaltern rund 320 Millionen Euro zusammen.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen