Pro&Contra: Lieber duzen als siezen

Lesedauer: 1 Min

Der Trend bei der Anrede geht zum „Du“.
Der Trend bei der Anrede geht zum „Du“. (Foto: dpa)
Redaktion Beilagen/Wochenende

Sich zu duzen wird in Deutschland immer normaler. Und im Englischen gibt es ohnehin nur das „You“. Grund genug, sich dem Trend zwanglos anzuschließen oder bleiben wir lieber beim formellen Sie? Zwei Meinungen zu einem Thema.

 

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen