Prinz Charles feiert mit Schulkindern in Indien

Lesedauer: 2 Min
Prinz Charles
Der britische Prinz Charles schneidet seine Geburtstagstorte an. (Foto: Victoria Jones/PA Wire/dpa / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Am zweiten und letzten Tag seines Indien-Besuchs hat der britische Prinz Charles in Mumbai mit Schülern seinen 71. Geburtstag gefeiert. Von den Kindern erhielt der Thronfolger eine Torte und eine Geburtstagskarte, wie Clarence House am Donnerstag mitteilte.

Aufnahmen zeigen, wie Charles mit einer Blumengirlande um den Hals im Beisein von rund 20 Kindern die mit Schokoladenblüten und Früchten verzierte Torte anschneidet.

Die Schulausbildung der Kinder wird von einer gemeinnützigen Stiftung unterstützt, die mit dem 2007 von Prinz Charles gegründeten British Asian Trust zusammenarbeitet. Vor der Geburtstagsfeier sprach Charles mit indischen Geschäftsleuten über nachhaltige Geschäftsinitiativen. In London gab es am Donnerstag dem Thronfolger zu Ehren Salutschüsse aus Kanonen.

Charles war am Mittwoch zu einem zweitägigen Besuch in Indien eingetroffen. Schwerpunkt seiner Reise waren Themen wie Klimawandel und Nachhaltigkeit von Unternehmen. Es ist seine zehnte Reise nach Indien. Das letzte Mal besuchte er das Land vor zwei Jahren mit seiner Ehefrau, Herzogin Camilla (72).

Tweet Clarence House

Informationen zum Besuch (Clarence House)

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen