Polizeigewerkschaften bewerten Asylkompromiss konträr

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Der Asylkompromiss zwischen CDU und CSU trifft bei den Polizeigewerkschaften auf gegensätzliche Reaktionen. Die Gewerkschaft der Polizei bewertete die Einrichtung von Transitzentren für Flüchtlinge an der deutsch-österreichischen Grenze skeptisch. „Das ist ein alter Hut“, so der stellvertretende Gewerkschaftsvorsitzende Jörg Radek in der „Mitteldeutschen Zeitung“. Lobend äußerte sich die Bundespolizeigewerkschaft. „Ich hoffe, dass die Koalition dies jetzt zügig mit der erforderlichen Rechtssicherheit umsetzt“, sagte Gewerkschaftschef Ernst Walter dem „Handelsblatt“.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen