Polizei sucht erneut in Brandenburg nach Rebecca

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Die Berliner Kriminalpolizei setzt in Brandenburg ihre Suche nach der vermissten 15-jährigen Rebecca fort. „Wir sind wieder dort, wo wir gestern aufgehört haben“, sagte ein Sprecher. Mitglieder der Mordkommission sowie das Technische Hilfswerk mit „Spezialgerät“ seien in dem Wald bei dem Ort Rieplos 50 Kilometer südöstlich von Berlin im Einsatz. Ob auch wieder Kriminaltechniker und Suchhunde dabei sind, ist unklar. „Alles weitere wird sich zeigen, je nachdem, was sich vor Ort ergibt“, sagte der Sprecher weiter.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen