Polizei nimmt bei Protesten in Moskau Hunderte Menschen fest

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Die Polizei in Moskau hat erneut Hunderte Demonstranten bei Protesten gegen den Ausschluss wichtiger Oppositionskandidaten von der Regionalwahl festgenommen. Dem Bürgerrechtsportal OWD-Info zufolge kamen bis zum Nachmittag mehr als 310 Demonstranten in Gewahrsam. Zu sehen war, wie viele junge Teilnehmer in Polizeibusse gezerrt wurden. dpa-Reporter berichteten von einer bedrohlichen Atmosphäre im Zentrum der russischen Hauptstadt. Die Protestaktion war von den Behörden nicht genehmigt worden.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen