Polizei: Großeinsatz in Münster - „Bereich meiden“

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Nach einem Vorfall mit mehreren Toten in Münster hat die Polizei die Bevölkerung dazu aufgerufen, den betroffenen Bereich zu meiden. Es gebe einen Großeinsatz an der Gaststätte Kiepenkerl, teilte sie über Twitter mit. „Bitte den Bereich um den Kiepenkerl meiden. Wir sind vor Ort.“ Wie die Deutsche Presse-Agentur aus Ermittlerkreisen erfuhr, kamen mehrere Menschen ums Leben, als ein Auto in eine Menschenmenge fuhr.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen