Polizei fasst Verdächtigen im Fall der vermissten Schülerin Georgine

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Zwölf Jahre nach dem spurlosen Verschwinden der Berliner Schülerin Georgine Krüger hat die Polizei einen dringend verdächtigen Mann festgenommen. Das teilte die Staatsanwaltschaft mit. Die damals 14-jährige Georgine stieg 2006 aus einem Bus in Berlin-Moabit aus, dann verlor sich ihre Spur. Sie ist bis heute verschwunden.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen