Polizei beginnt mit Räumung von Kraftwerk Datteln

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Die Polizei hat begonnen, die Besetzung des Kraftwerksgeländes in Datteln durch Aktivisten zu beenden. Das hat die Polizeimitgeteilt. Sie hatte die Demonstranten aufgefordert, die besetzten Anlagen zu verlassen. Etliche Aktivisten seien dieser Aufforderung bereits freiwillig nachgekommen, sagte ein Polizeisprecher. Von den Menschen würden nun die Personalien festgestellt. Bislang sei alles friedlich verlaufen. Mehr als 100 Menschen waren am Sonntagmorgen auf das Kraftwerksgelände am Dortmund-Ems-Kanal eingedrungen und hatten Teile der Anlage besetzt.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen