Platz für Kobe Bryant in Ruhmeshalle des Basketballs geplant

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Nach seinem Tod soll Sport-Ikone Kobe Bryant dieses Jahr in die Ruhmeshalle des Basketballs aufgenommen werden. „Kobe wird auf die Weise geehrt, wie es sein sollte“, wird der Präsident der Hall of Fame, Jerry Colangelo, von einem Reporter des Portals „The Athletic“ zitiert. Bryant und seine 13 Jahre alte Tochter Gianna waren am Sonntag bei einem Hubschrauberabsturz in Kalifornien zusammen mit sieben weiteren Insassen ums Leben gekommen.

Bryant-Profil bei NBA

Bericht zum Tod Bryants bei der NBA

Statement zum Tod Bryants von NBA-Commissioner Adam Silver

"TMZ"-Bericht

Polizei Los Angeles auf Twitter

Feuerwehr auf Twitter

Bürgermeister von LA auf Twitter

Tweet The Athletic

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen