Pflegeheime: Offene Stellen und kein Geld für mehr Leute

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Angesichts des Personalmangels in der Pflege haben nach einer Umfrage weit mehr als die Hälfte der Einrichtungen offene Stellen. Im Schnitt sind bei in den Einrichtungen jeweils sechs Jobs frei, wie die der dpa vorliegende Analyse zeigt. In den vergangenen drei Monaten musste gut jede fünfte Pflegeeinrichtung wegen des Fachkräftemangels einen zeitweisen Belegungsstopp verordnen. Mit höherer Bezahlung versuchen 46 Prozent der Heime, Personal zu gewinnen. Dabei fehlt es vielen aber an ausreichend Geld dafür.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen