Pete Dohertys Soloalbum umsonst anhören

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Pete Doherty beweist mal wieder Fanliebe: Sein am 13. März in Deutschland erschienenes erstes Soloalbum „Grace/Wastelands“ steht komplett zum Anhören im Internet zur Verfügung. Und das, obwohl es beispielweise in den USA noch nicht erschienen ist.

Auf der offiziellen Myspace-Seite des Albums können sich Fans weltweit das neue Werk unter www.myspace.com/gracewastelands anhören. Das Album wurde vom ehemaligen The Smiths- und Blur-Produzenten Stephen Street produziert. Pete, der neuerdings Peter genannt werden möchte und der das Album auch als Peter Doherty veröffentlicht, wird musikalisch unterstützt vom Blur-Gitarristen Graham Coxon und der schottischen Sängerin Dot Allison.

www.myspace.com/gracewastelands

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen