Pendlerbus rammt Wartehäuschen: Tote und Verletzte in Ottawa

Lesedauer: 3 Min
Busunfall in Kanada
Polizisten und Ersthelfer am Ort des Unglücks in der kanadischen Hauptstadt. (Foto: Justin Tang/The Canadian Press/AP / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Für die Pendler im kanadischen Ottawa ist die Fahrt eigentlich Routine - bis der Doppeldeckerbus der Linie 269 eine überdachte Haltestelle rammt. Mehrere Menschen sterben bei dem Unglück.

plus

Mit Schwäbische Plus weiterlesen

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher exklusiv für unsere Plus-Abonnenten zur Verfügung. So erhalten Sie unbegrenzten Zugriff zu allen Inhalten:

Die Kommentarfunktion zu diesem Artikel wurde deaktiviert.
Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.

Mehr Themen