Paul McCartney schaut sich beim Juwelier um

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Sir Paul McCartney (66) und seine Freundin Nancy Shevell (49) haben gemeinsam ein Juweliergeschäft in Beverly Hills aufgesucht.

Nachdem Shevell seit Ende Januar von ihrem Mann offiziell geschieden ist, geht das Gerücht, dass demnächst schon die Hochzeitsglocken für sie und McCartney läuten könnten. Wie der „Daily Mirror“ berichtet, haben sich der Ex-Beatle und seine neue Lebensgefährtin über eine Stunde beim Schmuckdesigner Neil Lane aufgehalten. Ob sie sich für Verlobungsringe entschieden haben, ist unbekannt. Lane soll in der Vergangenheit für Prominente wie Madonna, Heidi Klum und Reese Witherspoon gearbeitet haben.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen