Palästinenserhilfswerk bedauert Streichung von US-Hilfen

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Das Palästinenserhilfswerk der Vereinten Nationen hat die Streichung der US-Hilfen bedauert. „UNRWA bietet grundlegenden Service für palästinensische Flüchtlinge und trägt zur Stabilität in der Region bei“, sagte UNRWA-Generaldirektor Pierre Krähenbühl nach einer Mitteilung vom Samstag. Er rufe andere Länder dazu auf, zu helfen, die bleibende Finanzlücke zu schließen. Die USA hatten zuvor angekündigt, ihre Zahlungen an das Hilfswerk einzustellen.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen