Otto Waalkes als Grinch ist bester Trickfilmsprecher

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Otto Waalkes ist für seine Synchronisation des Griesgrams „Grinch“ mit dem Deutschen Animationssprecherpreis ausgezeichnet worden. Er hatte im Film „Der Grinch“ der Titelfigur - einer grimmigen, Weihnachten hassenden Kreatur - die deutsche Stimme gegeben. Otto wechsle virtuos zwischen bösartigem Humor und tieftraurigem Gefühl, hieß es in der Begründung der Jury beim Internationalen Trickfilmfestival in Stuttgart. Dort wurde der Preis am Donnerstag verliehen - zum elften Mal.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen