Olivia Jones eröffnet Porno-Karaoke-Bar auf St. Pauli

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Auf der Hamburger Reeperbahn soll künftig wieder mehr gestöhnt werden. Dragqueen Olivia Jones will heute Abend die wohl erste Porno-Karaoke-Bar Deutschlands in der Großen Freiheit eröffnen. Mutige können dort dann kurze Pornoclips aus den 70er- und 80er-Jahren lustvoll nachsynchronisieren. Die Dekoration in der Bar im Hinterhof bei „Olivias Show Club“ ist entsprechend: Die Wände zieren Filmplakate von 40 bis 50 Jahre alten Schmuddelfilmchen.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen