Obama: Lasst die Großväter nicht eure Zukunft bestimmen

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Der frühere US-Präsident Barack Obama hat die jungen Menschen aufgerufen, sich in der Welt zu engagieren und sich einzumischen. Die Jungend sei aufgefordert, die Welt zu verändern, sagte Obama in Berlin bei einer Veranstaltung mit jungen Menschen. Er bekräftigte: „Ihr lasst euren Großvater auch nicht entscheiden, welche Musik ihr hören wollt. Warum lasst ihr sie bestimmen, in welcher Welt ihr leben sollt?“ Die Jugend sollte über den politische Kurs mitentscheiden. Das gelte für die Umweltpolitik, aber auch, wenn es gegen den weltweiten Populismus gehe.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen