Norwegische Jury verkündet Träger des Friedensnobelpreises

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

In Oslo wird heute bekanntgegeben, wer in diesem Jahr den Friedensnobelpreis bekommt. Im vergangenen Jahr hatte die Anti-Atomwaffen-Kampagne Ican den renommierten Preis für ihr Ringen um nukleare Abrüstung erhalten. In diesem Jahr tun sich Friedensforscher schwer, einen Favoriten zu nennen - aktuelle Friedensprozesse wie auf der koreanischen Halbinsel oder zwischen Äthiopien und Eritrea seien noch zu instabil. Für den Preis waren 216 Personen und 115 Organisationen nominiert.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen