Noch keine Bestätigung für Köllner-Beurlaubung beim 1. FCN

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Der 1. FC Nürnberg hat das Aus für Trainer Michael Köllner noch nicht bestätigt. Der Fußball-Bundesligist verwies am Dienstagmorgen auf die für 11 Uhr geplante Pressekonferenz. Zuvor hatten die „Nürnberger Nachrichten“ in ihrer Online-Ausgabe getitelt: „Bornemann und Köllner beurlaubt!“ Kurz nach Mitternacht hatte der Tabellenletzte der Bundesliga die Trennung von Sportvorstand Andreas Bornemann veröffentlicht. Bornemann galt als Unterstützer von Trainer Michael Köllner.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen