Nikolaus bei Hagenbeck: Riesengarnelen für die Walrösser

Lesedauer: 1 Min
Tierpark Hagenbeck
Ein Küsschen für den Nikolaus. (Foto: Daniel Bockwoldt / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Die fünf Walrösser im Hamburger Tierpark Hagenbeck haben Besuch vom Nikolaus bekommen: Tierpfleger Dirk Stutzki überraschte seine Schützlinge am Mittwoch in rotem Mantel und Zipfelmütze mit Riesengarnelen - ein Leibgericht dieser Tiere, das aber aus Kostengründen für gewöhnlich nicht auf dem Speiseplan steht.

Recht unbeeindruckt zeigten sich die Walrösser hingegen von den gefrorenen Rote-Beete-Stiefeln. Lieber wälzten sie sich im Schnee, den die nahe gelegene Eissporthalle in Stellingen ihnen zur Feier des Tages zur Verfügung gestellt hatte.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen