New Yorker Börse reagiert kaum auf Fed-Entscheidung

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Die Börsen in New York haben auf die Zinsentscheidung der US-Notenbank Fed kaum reagiert. Die Fed hatte ihre Zinsen wie erwartet nicht angetastet und beließ den Leitzins bei 1,75 bis 2,00 Prozent. An der Wall Street gab es bei den Standardwerten leichte Verluste. Für den Dow ging es zum Handelsschluss um 0,32 Prozent nach unten auf 25 333,82 Punkte. Der Eurokurs notierte zuletzt bei 1,1660 US-Dollar. Die Europäische Zentralbank hatte den Referenzkurs auf 1,1696 US-Dollar festgesetzt.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen