Neuseelands Botschaft in Berlin bedankt sich für Anteilnahme

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Nach dem Anschlag auf zwei Moscheen in der Stadt Christchurch hat sich die Botschaft Neuseelands in Berlin für das Mitgefühl aus Deutschland und der Welt bedankt. „Wir sind äußerst dankbar für all die Anteilnahme, Solidarität und Unterstützung, die wir von unseren Freunden aus Deutschland sowie unseren Partnern weltweit in dieser so traurigen Zeit für Neuseeland erhalten“, ist in einem Beitrag auf der Facebook-Seite der Botschaft zu lesen. Die Einrichtung hat ihren Sitz in Berlin-Mitte.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen