Neuer Nato-Oberbefehlshaber in Afghanistan

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Die Nato-Mission Resolute Support und die amerikanischen Streitkräfte in Afghanistan haben einen neuen Oberbefehlshaber. US-General Scott Miller übernahm das Amt von John Nicholson. Bei einer Zeremonie in Kabul sagte Miller: „Wir haben harte Entscheidungen vor uns.“ Um die Voraussetzungen für eine politische Aussöhnung zu schaffen, sei militärischer Druck notwendig. Miller kommandiert jetzt rund 16 000 in Afghanistan stationierte Nato-Soldaten. Die USA sind mit 14 000 Soldaten im Land.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen