Neue WHO-Empfehlung: Maske kann auch zu Hause sinnvoll sein

plus
Lesedauer: 3 Min
Coronavirus - Mundschutzmasken aus dem Erzgebirge
Mundschutzmasken des Textilunternehmens Brändl liegen auf einem Tisch der Näherei in Geyer. (Foto: Hendrik Schmidt / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Selbst zu Hause kann das Tragen einer Maske angezeigt sein, etwa wenn Besuch kommt, rät die WHO. Der Nutzen bei gesunden Menschen sei aber immer noch nicht eindeutig nachgewiesen.

plus

Mit Schwäbische Plus weiterlesen

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher exklusiv für unsere Plus-Abonnenten zur Verfügung. So erhalten Sie unbegrenzten Zugriff zu allen Inhalten:

Die Kommentarfunktion zu diesem Artikel wurde deaktiviert.
Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.

Mehr Themen