Neue EU-Regeln: Kühlschrank und Co sollen sparsamer werden

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Neue Geschirrspüler, Waschmaschinen und Kühlschränke müssen voraussichtlich ab 2021 energiesparender werden. Die EU-Kommission und die Mitgliedsstaaten haben sich auf neue Effizienzregeln und eine neue Kennzeichnung für Haushaltsgeräte geeinigt, wie Umweltministerin Svenja Schulze mitteilte. Erstmals gebe es auch Vorgaben, um Geräte langlebiger und besser reparierbar zu machen. Es geht um eine Reform der sogenannten Öko-Design-Richtlinie für zehn Produktgruppen, darunter auch Fernseher, Displays und Leuchten.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen