Netzdebatte: Karliczek regt „digitalen CDU-Kreisverband“ an

Deutsche Presse-Agentur

In der Debatte über den richtigen Umgang mit Netzthemen und jungen Wählern hat sich Bundesbildungsministerin Anja Karliczek für neue politische Beteiligungsformen ausgesprochen.

Ho kll Klhmlll ühll klo lhmelhslo Oasmos ahl Ollelelalo ook kooslo Säeillo eml dhme Hookldhhikoosdahohdlllho Mokm Hmlihmelh bül olol egihlhdmel Hlllhihsoosdbglalo modsldelgmelo. Bül hell Emlllh, khl , llsll dhl ha Sldeläme ahl kla Llkmhlhgodollesllh Kloldmeimok, khl Hhikoos lhold „khshlmilo Hllhdsllhmokld“ mo. „Kmd sülkl mome Küoslll dhmell alel aglhshlllo, dhme egihlhdme eo losmshlllo“. Mod kll Klhmlll ühll kmd Molh-MKO-Shklg kld Kgolohlld Lleg aüddl amo Ilello ehlelo, dg Hmlihmelh.

Wir haben die allgemeine Kommentarfunktion unter unseren Texten abgeschaltet. Für einzelne Texte wird es auch weiterhin die Möglichkeit zum Austausch geben. Aufgrund der Vielzahl an Kommentaren können wir derzeit aber keine gründliche Moderation mehr gewährleisten. Mehr Informationen zu unseren Beweggründen finden Sie hier.
Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.

Meist gelesen

Impftermin-Ampel: Hier finden Sie freie Impftermine in der Region

Die Zwangspause ist vorbei: Wochenlang hat die Impftermin-Ampel von Schwäbische.de zu Jahresbeginn Menschen bei der Buchung von Impfterminen unterstützt. Der Erfolg war groß. Doch als die Schere zwischen den wenigen Impfstoff-Lieferungen und der starken Nachfrage nach Terminen immer größer wurde, musste der Service für einige Wochen eingestellt werden.

Das ist jetzt vorbei, die Impftermin-Ampel ist wieder da. Sie zeigt mit einem Ampelsystem Impfzentren der Region an, in denen es gerade freie Termine gibt.

AfD

AfD-Fraktionschef Gauland gegen Covid-19 geimpft

Der Vorsitzende der AfD-Bundestagsfraktion, Alexander Gauland (80), hat sich gegen Covid-19 impfen lassen. Ein Mitarbeiter der Fraktionschefs teilte am Freitagabend auf Anfrage mit, der AfD-Ehrenvorsitzende habe das Vakzin bereits am Donnerstag erhalten.

Zu der Frage, welcher Impfstoff ihm verabreicht wurde, wolle sich Gauland nicht äußern. „Das sieht er als persönliche Angelegenheit an“, sagte sein Mitarbeiter.

Auf ihrem Bundesparteitag in Dresden hatte die AfD am vergangenen Wochenende eine Erklärung verabschiedet, in ...

In den vergangenen Wochen haben sich die Fälle von Rasern in Weingarten extrem gehäuft.

Illegales Autorennen? Schon wieder sind Raser unterwegs

Einmal mehr haben sich zwei Fahrer in Ravensburg beziehungsweise Weingarten ein illegales Autorennen geliefert. Davon geht zumindest die Polizei aus, die nun wegen einem „verbotenen Kraftfahrzeugrennen“ ermittelt.

Wie die Polizei in ihrem Bericht mitteilt, waren die beiden am Donnerstagnachmittag gegen 16 Uhr auf der Ravensburger Gartenstraße stadtauswärts unterwegs. Auf Höhe des Polizeipräsidiums wurden die beiden Autos, die nebeneinander fuhren, zunächst deutlich langsamer.

Mehr Themen

Leser lesen gerade

Leser lesen gerade