Nato-Kampfjet feuert versehentlich Rakete über Estland ab

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Ein spanischer Nato-Kampfjet hat versehentlich eine Luft-Luft-Rakete über Estland abgefeuert. Die estnische Armee teilte mit, der Eurofighter habe den scharfen Flugkörper unbeabsichtigt im Luftübungsgebiet nahe der südestnischen Stadt Otepää gestartet. Die Rakete werde mit Hilfe von Helikoptern gesucht, eine Untersuchung solle die Ursache für den Vorfall ermitteln. Die Rakete mit einer Reichweite von 100 Kilometern hat einen eingebauten Selbstzerstörungsmodus. Es sei jedoch nicht ausgeschlossen, dass sie auf dem Boden gelandet sei, heißt es.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen