Nato feiert 70-jähriges Bestehen - Treffen der Außenminister

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Inmitten wachsender Kritik der USA an den deutschen Verteidigungsausgaben feiert die Nato heute und morgen ihr 70-jähriges Bestehen in Washington. Die Nato-Außenminister beraten am Rande der Feierlichkeiten auch über die Spannungen mit Russland sowie den Afghanistaneinsatz. Laut US-Regierungskreisen soll es morgen auch um die Verteidigungsausgaben der Mitgliedsstaaten gehen. US-Präsident Donald Trump beklagt seit langem eine unfaire Lastenteilung und attackiert vor allem Deutschland wegen des vergleichsweise niedrigen Anteils seiner Verteidigungsausgaben am Staatsetat.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen