Natalie Portman will Kinder nicht nur bei Nannys abladen

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Schauspielerin Natalie Portman will ihr Familienleben dem Film-Business möglichst wenig unterordnen. Die US-Amerikanerin sagte der „Bild am Sonntag“, ihr Ehemann Benjamin Millepied und sie seien „sehr involvierte Eltern“. Sie habe keine Kinder zur Welt gebracht, um sie bei Nannys abzuladen. Portmans Kinder sind sieben und knapp zwei Jahre alt, die Familie lebt verhältnismäßig zurückgezogen. Selbst in Hollywood sei es „sehr wohl möglich, einen ganz normalen Arbeitstag zu haben“, sagte die Oscar-Preisträgerin.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen