Natalie Cole sucht eine Spenderniere

Lesedauer: 2 Min
Deutsche Presse-Agentur

Die amerikanische Sängerin Natalie Cole (58) ist auf der Suche nach einem Nierenspender. Ihr erwachsener Sohn Robert sei möglicherweise ein passender Spender, erzählte die mehrfache Grammy-Gewinnerin der Sendung „Entertainment Tonight“.

Es gäbe aber noch keinen Termin für eine Operation. Seit dem vergangenen Jahr leidet Cole an Nierenproblemen und muss sich drei Mal pro Woche einer Dialyse unterziehen. Zudem war sie monatelang wegen einer Hepatitis C-Erkrankung in Behandlung. Im Herbst verbrachte die Tochter von Jazzlegende Nat King Cole mehrere Wochen im Krankenhaus.

Für ihr neues Album „Still Unforgettable“ ist sie in diesem Jahr für drei Grammy-Trophäen nominiert. Die Preise werden am Wochenende in Los Angeles vergeben. Ihr bekanntestes Album ist „Unforgettable ... With Love“ (1991), ein posthumes Duett mit ihrem verstorbenen Vater. Es verkaufte sich allein in den USA sieben Millionen Mal.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen