Nachfrage nach Immobilien bei Investoren ungebrochen

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Die Nachfrage nach Immobilien bei großen Investoren ist laut einer Studie ungebrochen. Neun von zehn befragten Kapitalanlegern wie Fondsanbieter, Versicherungen oder Wohnungsverwalter wollen ihren Bestand an Wohnungen und Häusern erhöhen, zeigt eine Analyse der Beratungsgesellschaft EY und des Immobilienkonzerns Vonovia. Investoren zielen demnach auf Metropolen und andere gefragte Großstädte, allen voran Berlin und Hamburg, heißt es in dem Papier, das in Frankfurt vorgestellt wurde.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen