Nach zwölf Tagen Ehe: Pamela Anderson trennt sich

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Nur zwölf Tage nach ihrer Hochzeit hat „Baywatch“-Star Pamela Anderson ihre fünfte Ehe schon wieder auf Eis gelegt. Sie und ihr Ehemann, der Filmproduzent Jon Peters wollen sich getrennt voneinander Zeit für Überlegungen nehmen, was sie „vom Leben und voneinander“ wollen, teilte Anderson in einem Statement der Deutschen Presse-Agentur mit und bestätigte damit US-Medienberichte. Die beiden hatten am 20. Januar im kleinen Kreis geheiratet, kennen sich aber schon seit Mitte der 1980er Jahre.

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen